Admiralspalast

(Fußweg zum Vaporetto: 3 Minuten)

Tradition ist im Admiralspalast seit eh und je Trumpf. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1873 und liegt direkt gegenüber dem Bahnhof Berlin Friedrichstraße. Im August 2006 wurde der Admiralspalast mit der Inszenierung von Brechts „Dreigroschenoper“ neu eröffnet. Heute residieren hier das bekannte Kabarett „Die Distel“ und der beliebte Berliner Radiosender „radioeins“. Der rund 1.400 Personen fassende Saal an der Friedrichstraße ist ein traditionsreicher Multifunktionsort, in dem immer wieder Partys oder Theaterinszenierungen stattfinden.

Homepage